_LEI1780.jpg

Willkommen in
Admont

4. September 2022

© stefanleitner.com

Wäre das Gesäuse ein Land, seine Hauptstadt wäre Admont. Hier liegt es, das Tor zum Gesäuse mit Blick auf die lokalen Berühmtheiten: Haller Mauern, Buchstein, Hochtorgruppe, Reichenstein. Und nicht nur die Aussicht ist reich in Admont, auch die Geschichte ist es. Erstmals erwähnt wurde Admont bereits vor über 1.000 Jahren. 1074 dann die Gründung des Stift Admonts, heute noch Sitz des Benediktinerordens, und mittlerweile auch Fixstarter im österreichischen Kulturbereich - dank weltgrößter Klosterbibliothek, vier Museen und einem breiten Veranstaltungsangebot.


Das Gesäuse ist Kraftplatz im Herzen Österreichs wo wildes Wasser auf mächtige Felswände trifft und für jeden seine eigene Geschichte bereithält.

www.admont.at // www.gesaeuse.at

ASR20_Murau_20200905-(c)-TIQA-(14).jpg

© Mario Bühner, emotioninpictures.at

Das Programmheft für Admont steht hier rechtzeitig vor der Veranstaltung zur Verfügung.

ASR20_Murau_20200905-(c)-TIQA-(119).jpg

© Mario Bühner, emotioninpictures.at

Bibliothek_c_StefanLeitner-StiftAdmont_01.jpg

© Stefan Leitner

Tradition hochleben!

Almenrunde_┬®Thomas-Sattler-9.jpg

© Thomas Sattler

©Mario-Bühner,-emotioninpictures.jpg

© Mario Bühner, emotioninpictures.at

Auf zur nächsten Roas in Langenwang

Zurück zur vorigen Roas in Pöllau