KONTAKT

A Steirische Roas - Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise zur Vielfalt der steirischen Volkskultur und erleben Sie Volkskultur und Tradition in all ihren Facetten und an den schönsten Kraftplätzen der Steiermark.

Impressum 

Datenschutz

© 2019 TIQA Werbe- & Marketing GmbH

Haben Sie Fragen zur Veranstaltungsreihe

"A Steirische Roas"?

Rufen Sie uns an unter der Nummer +43 3842 24 24 4 oder schreiben Sie uns eine Nachricht:

PROGRAMM ALTAUSSEE SONNTAG 25. AUGUST

Seepark am Altausseer See

 

  • 10.30 Uhr Feldmesse mit Pfarrer Dr. Michael Unger, umrahmt von der Salinenmusik Altaussee und dem Männersextett „Gestern & Heut“

​​

  • 11.15 Uhr Vorstellung der teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler

 

  • 11.30 Uhr Eröffnung durch Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer

 

  • 17.00 Uhr Ende der künstlerischen Darbietungen

RESTAURANTS UM DEN ALTAUSSEERSEE

 

Kahlseneck

Die Jausenstation für Feinschmecker verwöhnt seine Gäste mit

Spezialitäten vom Saibling, diversen „Spatznvariationen“ und

hausgemachten Mehlspeisen.

 

Jagdhaus Seewiese

Nicht nur James Bond wusste das Jagdhaus zu schätzen, viele

Einheimische als auch Besucher genießen ihre Jause und

unterschiedlichste Strudelvarianten in diesem wunderschönen Ambiente.

 

Wirtshaus Seewiese

Auf regionale Produkte, wie Speck und Fleisch, wird im Wirtshaus Seewiese viel Wert gelegt. Aus einer kleinen Jause wird ein großer Genuss gezaubert, den man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

 

Strandcafé

Hier können Sie den Blick auf den Loser und die Trisselwand genießen und sich dabei durch fangfrische Spezialitäten aus dem Salzkammergut degustieren.

 

Hotel Seevilla

Vielfältige, frische und raffiniert zubereitete Speisen überzeugen in der Seevilla selbst anspruchsvolle Gourmets. Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen!

(c) TVB Altausseerland Salzkammergut, Foto: Tom Lamm

(c) Altaussee Schifffahrt

ALTAUSSEER SCHIFFFAHRT

Erleben Sie Entschleunigung pur: An Bord von Österreichs erstem Solarschiff lässt sich das Naturjuwel am Fuße des Losers von seiner schönsten Seite entdecken. Ob als Seerundfahrt oder Transferfahrt zur Seewiese - entspannter kann man den Altausseer See nicht „erfahren“.

Helvetica Light ist eine Schriftart, die mit langen und dünnen Buchstaben gut zu lesen ist und zu jeder Website passt.

PLÄTTENVERMIETUNG SALZKAMMERGUT

Die Plätte ist ein für das Salzkammergut typisches Holzboot,

mit dem man früher u.a. Salz transportierte und das zu Erzherzog Johanns Zeiten auch zum Herrschaftsboot wurde. Eine Plättenfahrt, egal zu welchem Anlass, ist ein Erlebnis der ganz besonderen Art!

(c) Altaussee Schifffahrt

LOSER PANORAMASTRAßE

Der Loser ist ein Wahrzeichen des Ausseerlandes.

Er ist für sein vielfältiges Angebot beliebt, das neben Klettern, Wandern und Fliegen auch kulinarische Schmankerln bereit hält. Der Loser kann selbstständig über die  neun Kilometer

lange Panoramastraße befahren werden.

Ausseerland_Salzkammergut_Loser Altaussee_Strasse

(c) Foto: Markus Raich

AltBadSeer

Der Name des Volksmusikensembles aus dem Salzkammergut leitet sich von den Gemeinden Altaussee, Bad Aussee und Grundlsee ab, aus denen die Musikanten stammen.

MITWIRKENDE GRUPPEN & AKTEURE

(c) AltBadSeer

Altstrassner Pascher

Das Paschen hat im Ausseerland eine lange Tradition.

Herbert Hauser hat den alten Brauch vor vielen Jahren wieder aufgegriffen und die Strassner Pascher gegründet.

(c) Altstrassnerpascher

Die Bergler

Die Bergler sind ein fünfköpfiges Bläserensemble.

Auf einer Plätte bei der Lechthütte und am Schiff der Altausseer Schifffahrt wird aufgespielt.

(c) Die Bergler

Gstrich´n Vui

Eine junge steirische Geigenmusi,

welche durch außergewöhnliche Besetzung mit

Geigen, Harmonika, Gitarre, Bassklarinette und

Bassgeige sofort ins Auge sticht.

Gstrich´n Vui Foto: (c) Thomas Erichsen

Krenslehnermusi

Alle drei Kinder haben mit den Eltern im Kindesalter zu

Singen und Musizieren begonnen.

Die Familie wird das Wirtshaus „Strandcafé“ musikalisch unterhalten.

(c) Krenslehnermusi

Lupitscher Bläserquartett

Ihre Musik kommt aus dem Herzen: In Kaltenbrunn am Panoramaplatzl am See wird das Lupitscher Bläserquartett mit guter, echter Volksmusik auftreten.

(c) Lupitscher Bläserquartett

Heimatdichter

Franz Gollner ist unter dem Namen „Der Steirische Prinz“ als

Heimatdichter unterwegs.

Ein ebenso wunderbarer Heimatdichter ist Anton Wilfinger,

Obmann des Bundes steirischer Heimatdichter.

Franz Gollner Foto: (c) Ulf Thausing

Männersextett „Gestern & Heut“

Das sechsköpfige Männerensemble aus Gleinstätten/Schwanberg singt bei der Steirischen Roas am Schiff der Altaussee Schifffahrt und an der Anlegestelle Altaussee Schifffahrt „Seewiese“.

MGV Liedertafel Irdning

Der Männergesangsverein Liedertafel Irdning wird sein Können in der Fischerhütte vor dem Hotel am See – Seeresidenz zeigen.

 

Ausseer Geigenmusi

Das Volksmusikensemble wird mit ihren schönen Klängen im Wirtshaus „Jagdhaus Seewiese“ die Zuhörer verzaubern.

 

Bläserensemble der Salinenmusik Altaussee

Das Bläserensemble der Salinenmusik Altaussee wird auf einer Plätte bei der Anlegestelle Altaussee Schifffahrt „Seewiese“ und am Seestrand spielen.

 

D´Zommglaubten

Das Volksmusikensemble „D‘Zommglaubten“ spielen in der Jausenstation für Feinschmecker, dem Kahlseneck. 

 

Seitlzupf Musi

Im Hotel „Seevilla“ wird das Volksmusikensemble Seitlzupf Musi einen flotten Takt spielen.

 

Altausseer Volkstanzgruppe

Der Tanzboden wird bei der Altausseer Volkstanzgruppe im Wirtshaus „Seewiese“ zu Glühen beginnen.

 

Modenschau „Die Tracht der Steiermark“

Das steirische Heimatwerk präsentiert die schönsten Trachten im Wirtshaus „Seewiese“.

 

Kunsthandwerk

Diverse Kunsthandwerker werden in Kaltenbrunn beim Panoramaplatzl am See ihre besonderen Tätigkeiten vorstellen.

DIE „STEIRISCHE ROAS“ IST WEITERS ZU GAST AM:

 

  • 07. September in Glanz an der Weinstraße

​​

  • 21. September am Grünen See in Tragöss

​​

  • 05. Oktober am Leopoldsteinersee in Eisenerz

​​

  • 27. Oktober am Schöckl Plateau