Murau (c)ikarus.cc.jpg

(c) Foto: Ikarus.cc

Willkommen in Murau!

 

Im Zentrum der Gemeinde Murau liegt die gleichnamige Bezirkshauptstadt, die auch als „Bier- und Holzstadt“ bezeichnet wird. Der wunderschöne Altstadtkern vermischt sich vorbildlich mit internationaler preisgekrönter Architektur. Murau bietet eine breite Palette von Angeboten, diese erstreckt sich von Sehenswürdigkeiten über Brauchtum bis hin zu einem vielfältigen Aktivangebot sowohl im Sommer als auch im Winter. 

Brauchtum und Tradition sind hier tief miteinander verwurzelt. Murau ist die einzige Provinzstadt der Steiermark, die noch ihre historische Bürgergarde aufzuweisen hat. Diese ist beim Murauer „Samson“, einer rund 5 Meter hohen und 75 Kilo schweren Riesenfigur, anzutreffen. Auch die Tradition des Bier-Brauens wird seit 1495 aufrechterhalten: Die „Brauerei der Sinne“ entführt Sie in die einzigartige Welt des Murauer Bieres.

(c) Foto: Ikarus.cc

A steirische Roas: Zu Gast in Murau

Samstag, 5. September

Das

war...

Auftakt in Murau

 

Die Steirische Roas ist eröffnet!

Bei strahlend schönem Wetter fand am ersten Septemberwochenende der Auftakt der Steirischen Roas 2020 in Murau statt. Eröffnet wurde feierlich mit einem ökumenischen Gottesdienst im Stadtpark unter Beteiligung der traditionsreichen Murauer Bürgergarde und die Besucherinnen und Besucher machten sich auf, um den 4 km langen Rundwanderweg durch die bunte und lebhafte Welt der Steirischen Volkskultur zu erkunden.

Eine besondere Premiere zeichnete die Auftaktveranstaltung der Steirischen Roas aus, die schon immer Menschen verbindet, denn in Murau verbanden sich zwei Menschen auf besondere Weise, feierte doch ein Brautpaar inmitten des Volkskulturfestes seine Hochzeit.

Im heurigen Jahr wurde natürlich auch ein besonderes Augenmerk auf die strenge Einhaltung der Corona-Maßnahmen gelegt, um unter Einhaltung von Mindestabständen und Bereitstellung von Desinfektionsstationen die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten.

 

Stadtpark/Musikpavillon Murau

 

  • 10.30 Uhr "Feldmesse" mit Pfarrer Mag. Thomas Mörtl und Pfarrer Mag. Tadeusz Prokop, umrahmt von der Stadtkapelle Murau und dem Männersextett „Gestern & Heut“

​​

  • 11.15 Uhr Eröffnung durch Landesrat Mag. Christopher Drexler und Bürgermeister Thomas Kalcher
    mit anschließender Präsentation der Murauer Kreuzblüten Alltags- und Sonntagstracht 

 

  • 11.45 Uhr Frühschoppen mit der Stadtkapelle Murau

In und um Murau

 

  • 11.45 bis 17.00 Uhr Rundwanderung mit Musikanten, Tänzern,  Sängern, Mundartdichtern, Kunsthandwerk und bäuerlicher Kulinarik

Helvetica Light ist eine Schriftart, die mit langen und dünnen Buchstaben gut zu lesen ist und zu jeder Website passt.

Murau

09

September

Die Sicherheitsregeln sind aufgrund der derzeitigen COVID-19 Situation ausnahmslos einzuhalten. Bitte halten Sie bei den Kulinarik- und Kunsthandwerkständen sowie am gesamten Rundweg den Mindestabstand von 1 m ein! Ein Mund-Nasen-Schutz für das Betreten geschlossener Räume in Museumsbereichen ist erforderlich.


Das Gelände des Rundweges ist nur teilweise barrierefrei. Festes Schuhwerk wird empfohlen!

DIE „STEIRISCHE ROAS“ IST WEITERS ZU GAST AM:

 ​​

​​

​​

KONTAKT

A Steirische Roas - Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise zur Vielfalt der steirischen Volkskultur und erleben Sie Volkskultur und Tradition in all ihren Facetten und an den schönsten Kraftplätzen der Steiermark.

Impressum 

Datenschutz

© 2020 TIQA Werbe- & Marketing GmbH

Haben Sie Fragen zur Veranstaltungsreihe

"A Steirische Roas"?

Rufen Sie uns an unter der Nummer +43 3842 24 24 4 oder schreiben Sie uns eine Nachricht an info@steirische-roas.at: